Der Trägerverein großstadtKINDER e.V. wird gefördert durch das Jugendamt und das Kulturamt der Stadt Leipzig, das BKJ-Programm „Künste öffnen Welten“ und die Stiftung „Leipzig Hilft Kindern“.

WG-Gesucht.de
Hier finden Sie Ihre Wohnung in Leipzig.
WG-Gesucht.de, die kostenlose Wohnungsbörse im Internet.

Escape

Von der Welt ins Internet und vom Internet ins Leben

Ein Social-Media-Theater-Projekt für Jugendliche

Willst du dich verstecken oder gesehen werden?

Hast du manchmal Bock einfach abzuhauen – aus dem Hier und Jetzt?


Bleibst du manchmal stehen, schaust dich um und fragst dich, ist das alles echt?


Bist du manchmal in der Welt des Internets und vergisst alles um dich herum?

Willst du jemand anderes sein oder wo anders sein?

Lass uns mit Theater und digitalen Medien experimentieren, um eine virtuelle Welt in der realen Welt zu erschaffen!

Sei du selbst. Sei jemand anders. Sei im Jetzt. Sei anderswo.


Tauch mit uns ab in eine Welt, die du mit bestimmst und mit gestaltest.

Mach mit bei unserem Social-Media-Theater-Projekt für Jugendliche!

ESCAPE ist ein Projekt, in dem Jugendliche eine virtuelle Welt kreieren, welche zugleich eine Bühne wird. Eine Bühne, die begehbar und erlebbar ist. Also eine reale Bühne mit einer virtuellen Welt. Greifbar, nah und zugleich ganz weit weg.

ESCAPE erforscht die Welt zwischen Social Media und Alltag und taucht in diese ein, durch verschiedene Rollen. Reale und fiktive Rollen, die durch die eigenen Themen der Jugendlichen entstehen, gespielt oder bespielt werden können.

Durch Theater und digitale Kunst. Dabei entsteht eine Performance, die interaktiver nicht sein könnte – von und für Jugendliche und für all diejenigen, die sich trauen ESCAPE zu erleben.

Bist du bereit? Dann melde dich an!

Infos

  • Projektbeginn 05.05.2022
  • Jeden Donnerstag von 16:30 bis 19:30 
  • (Außer in den Ferienzeiten. Einzelne Blockveranstaltungen am Wochenende in Absprache möglich.)
  • Öffentliche Abschlusspräsentation 1.-22.12.2022
  • Für Jugendliche von 13-19 Jahren.
  • Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Ort:

Allee-Center Leipzig-Grünau
Ludwigsburger Str. 9
04209 Leipzig

Träger

Ein Projekt des Theatrium vom großstadtKINDER e.V.  in Kooperation mit greater form vom GIRO e.V.

Das Team

Josephine Wöhler

Theaterpädagogin, leidenschaftliche Pommesesserin. Findet digital super. Mag, was die meisten Anderen nicht mögen – Marzipan zum Beispiel. Hat richtig Lust ein cooles Projekt zu machen.

Daniel Adlmüller

Ist Designer, Medienkünstler und Model. Dreht so lange an Technologien herum, bis Sachen auf coole Weisen kaputt geht. Kann mindestens einen TikTok Tanz.

Philipp Rödel

Künstler, Designer und Teetrinker. Kann besser Autofahren als Du. Trägt manchmal schwarz, versteht aber Techno immer noch nicht.

Sophia Heyn

Ist Theaterpädaogin und Hobbyimkerin. Sie entwickelt gern politische und kritische Projekte. Führte Kinderprojekte am Theatrium durch und gibt Schülerprojekttage im Escaperaum Format.

Förderungen

Der Trägerverein großstadtKINDER e.V. wird gefördert durch das Kulturamt und das Amt für Jugend und Familie der Stadt Leipzig und die Bürgerstiftung Dresden. – Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. – ESCAPE wird/wurde entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.