Der Trägerverein großstadtKINDER e.V. wird gefördert durch das Jugendamt und das Kulturamt der Stadt Leipzig, das BKJ-Programm „Künste öffnen Welten“ und die Stiftung „Leipzig Hilft Kindern“.

Das Theatrium

Das Theatrium ist ein Kinder- und Jugendtheaterhaus in Leipzig-Grünau, in welchem Kinder ab acht Jahren, Jugendliche bis 27 und ältere Menschen zusammen Theater spielen. Bis auf das traditionelle Märchen zur Weihnachtszeit und einzelne Gastspiele werden alle Stücke die im Theatrium auf die Bühne kommen, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen in den einzelnen Theaterprojekten entwickelt. Das ist überregional einzigartig. Darüber hinaus arbeitet das Theatrium mit Schulen, (angehenden) Multiplikator*innen und weiteren Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und aus anderen Bereichen zusammen.

Das Team

Du willst mehr zu den Leuten in unserem Team erfahren? Klick auf ein Bild!

Der Verein

Der gemeinnützige großstadtKINDER e.V. ist Trägerverein des „sozial-integrativen Kinder- und Jugendtheaterprojekts Theatrium“. Gegründet wurde er 1995, um Kindern und Jugendlichen in Grünau in Zeiten schließender Jugendklubs eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten und ihnen einen Raum zu ermöglichen, in dem sie ihre Wünsche, Träume, Ängste und Hoffnungen ausdrücken und in Form eines Theaterstücks einem breiten Publikum vorstellen können. Das ist bis heute so geblieben, auch wenn die Kinder und Jugendlichen mittlerweile aus ganz Leipzig kommen. 1996 bezog der Verein die in hingebungsvoller Eigenarbeit umgebaute Stadtteilkneipe „Atrium“ im Grünauer Westen – das „Theatrium“ war geboren. Nach vierzehn Jahren Theaterarbeit in den eigentlich als Interimslösung geplanten Räumen konnte das Theatrium 2010 in ein eigens um- und neu gebautes Theaterhaus in der Alten Salzstraße in Grünau-Ost umziehen. Dies wäre ohne die langjährige Förderung und Wertschätzung der Arbeit des Vereins durch das Jugendamt und das Kulturamt der Stadt Leipzig nicht möglich gewesen.
Der Verein besteht aus dem Vereinsvorstand und den Vereinsmitgliedern. Der Vorstand wird jährlich zur Mitgliederversammlung von den stimmberechtigten Vereinsmitgliedern gewählt. Die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich und werden im Tagesgeschäft von der fest angestellten Geschäftsführung vertreten.

Der Vereinsvorstand

Mitmachen

Du bist mindestens acht Jahre und höchstens 27 Jahre alt? Du hast Lust Theater zu spielen, eigene Stücke mitzuentwickeln und diese unter professioneller Anleitung auf die große Bühne zu bringen? Oder Du interessierst Dich für Kostüm- und Maskenbild oder für Filmdreh und –bearbeitung? Das alles kostenlos und mit tollen Menschen zusammen? Dann bist Du bei uns richtig! Immer am zweiten Montag nach den sächsischen Schulsommerferien starten im Theatrium die neuen Theaterprojekte und Werkstätten. Allerdings sind unsere Angebote sehr gefragt und ob wir für das jeweilige Schuljahr noch freie Plätze haben zeichnet sich meist erst kurz vor den Ferien ab. Aber Du kannst Dich jederzeit auf unsere Interessiertenliste setzen lassen, dann würden wir Dich informieren, wenn wieder neue Projekte starten in denen noch Plätze frei sind. Nimm einfach Kontakt zu uns auf – auch wenn Du noch Fragen rund ums Mitmachen hast.

Unterstützen

Das Theatrium ist ein überregional einzigartiges Projekt, das konstanten künstlerischen Anspruch und eine hohe Partizipation der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen vereint. Wer diese Einzigartigkeit unterstützen und damit bewahren will, hat dazu mehrere Möglichkeiten:

Vereinsmitglied werden

Vereinsmitglied kann jede*r werden, der/die uns und unsere Arbeit unterstützen möchte, egal ob Mitspieler*in, Familienmitglied, Freund*in oder einfach „Fan“ des Theatriums. Eine einfache Fördermitgliedschaft kostet monatlich 3,- für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende und sonstige Geringverdiener*innen und monatlich 5,- für Vollverdienende. Jedes zusätzliche Vereinsmitglied bekräftigt uns in dem was wir tun und verleiht unseren Anliegen eine umso lautere Stimme! Ganz nebenbei kann man als zahlendes Vereinsmitglied jede hauseigene Vorstellung kostenlos besuchen. Interesse? Dann nimm gerne Kontakt zu uns auf!

Spenden

Ob ein monatlicher Festbetrag oder auch eine einmalige Spende – jeder Euro kommt dem Theatrium und somit den Kindern und Jugendlichen zu Gute. Eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung können wir in jedem Fall ausstellen, bei größeren Beträgen ist außerdem eine Erwähnung in unseren social media-Kanälen möglich, auf Wunsch auch mit Foto oder Firmenlogo.
Ab jetzt geht das Spenden auch ganz einfach von zuhause aus oder unterwegs – einfach auf den Button klicken!

Empfehlen

Dir hat eine Vorstellung bei uns gefallen? Du spielst bei uns mit und findest es toll? Dann erzähle möglichst vielen Anderen davon. Wenn Du Werbung für uns machen willst, nimm Dir gerne Monatsspielpläne mit und verteile sie in Deiner Klasse oder im Freundeskreis. Je mehr Menschen uns kennen, unsere Vorstellungen besuchen oder bei uns mitmachen wollen, desto besser!