Der Trägerverein großstadtKINDER e.V. wird gefördert durch das Jugendamt und das Kulturamt der Stadt Leipzig, das BKJ-Programm „Künste öffnen Welten“ und die Stiftung „Leipzig Hilft Kindern“.

Kabale und Liebe

Jugendtheaterprojekt (P13)

31

Januar

Kabale und Liebe

Angelehnt an Friedrich Schillers Drama, wird die Geschichte zweier Menschen erzählt, deren Liebe durch eine Intrige zerstört wird. Das junge Paar versucht, sich vor den familiären und gesellschaftlichen Widerständen zu schützen und kämpft für die Freiheit ihrer Liebe. Ganz im Sinne der Aufklärung: Der Mensch muss seiner Unmündigkeit entfliehen (Kant). Kabale und Liebe wird ausgestattet von der Kostüm- und Maskenwerkstatt.

Tickets und Preise:

0341 9413640 / tickets@theatrium-leipzig.de Vollzahler 8,00€ / Ermäßigt 5,00€ / Gruppe (ab 10 P.) 4,50€ / Mit Leipzig-Pass 2,00€